E. Bissardella E. Bissardella
Die AVK > Veranstaltungen > Lehrfahrt 2023

Mehrtägige Exkursion ins Podelta

Samstag, 29. April - Montag, 1. Mai 2023

Begleiten Sie uns bei unserer mehrtägigen Exkursion ins Podelta!

Es stehen 48 Plätze zur Verfügung.

 
E. Bissardella E. Bissardella

(weiter unten eine genauere Beschreibung)

29.04.2023: Busfahrt und Ankunft auf der “Insel der Donzella” im Podelta. Am Nachmittag ist eine geführte Wanderung in die Naturoase von “Ca’ Mello” und ins Biotop “Wald der Donzella” mit Besucherzentrum und Bistrò. Abendessen in einem typischen Restaurant. Die Unterkunft befindet sich in Taglio di Po.

30.04.2023: Schifffahrt von Ca` Tiepolo aus auf dem Hauptarm vom Fluss Po, dem “Po di Pila” bis zur Mündung ins Meer. Rundum sind Schilfgürtel, Sandinseln und die reiche Vogelwelt der Lagune zu bewundern. Am Nachmittag folgt eine geführte Besichtigung der Naturoase “Golena Ca’ Pisani” mit reicher Flora und Vogelfauna.  

01.05.2023: Ausflug auf zwei Motorbooten auf dem “Po di Maistra”. Dieser Arm des Po ist der am natürlichsten erhaltenen vom ganzen Naturpark und stellt ein ideales Gebiet für die Birdwatcher dar. Auf der Heimfahrt Mittagessen in einem Gasthaus mit typischer lokalen Küche. Ankunft in Südtirol am späteren Nachmittag.

Exkursionsleiter: Enrico Bissardella

WICHTIG: Für Fragen, Interesse oder Anmeldung bitte an bissardellaenrico@remove-this.gmail.com schreiben!

 

Samstag, 29.04.2023: Abfahrt mit Bus am Samstag, 29. April, am frühen Morgen mit mehreren Zusteigemöglichkeiten. Ankunft auf der “Insel der Donzella” im Podelta. Am Nachmittag ist eine geführte Wanderung in die Naturoase von “Ca’ Mello” und ins Biotop “Wald der Donzella” mit Besucherzentrum und kleinem Bistrot vorgesehen. Reserviert sind das Abendessen in einem typischen Restaurant in San Basilio und die Unterkunft in einem Hotel in der Ortschaft Taglio di Po.

Sonntag, 30.04.2023: Frühstück im Hotel und danach Fahrt bis zur Ortschaft Ca’ Tiepolo, wo ein Schiff auf die Gruppe warten wird, um eine dreistündige Fahrt auf dem Hauptarm vom Fluss Po, dem “Po di Pila”, bis zur Mündung ins Meer zu erleben. Rundum sind Schilfgürtel, Sandinsel und die reiche Vogelwelt der Lagune zu bewundern. Nach der Rückkehr wird man sich den am Hauptplatz vorhandenen Bars und Bistrots in Ca’ Tiepolo für die eigene Mahlzeit frei bedienen. Am Nachmittag ist die geführte Besichtigung einer anderen Naturoase im “Parco regionale Veneto”, und zwar die “Golena Ca’ Pisani”, vorgesehen. Dieses Schutzgebiet ist sehr wichtig für die Flora und Fauna und schließt einen Uferdamm vom Po di Maistra, einige ehemaligen Fischteichen, sowie Auwälder ein. Nach der Rückkehr ins Hotel in Taglio di Po ist das Abendessen im gleichen Gasthaus in San Basilio wie am Abend zuvor vorgesehen.

Montag, 01.05.2023: Frühstück im Hotel und danach Fahrt nach Ca’ Tiepolo, wo den Teilnehmern noch ein Erlebnis mit direktem Kontakt mit dem Fluss erwartet. Die Gruppe wird diesmal in zwei Gruppen auf zwei Motorbooten aufgeteilt, die vom “Po di Maistra” uns ein anderes Gebiet näher bringen werden. Dieser Arm des Po ist der am natürlichsten erhaltenen vom ganzen Naturpark und beweist sich als ideales Gebiet für die Birdwatcher. Die Mitarbeiter der Schifffahrtgesellschaft werden interessante Informationen über die Gegend und deren Entstehung und Entwicklung liefern. Auf der Heimfahrt wird man in ein Gasthaus mit typischer lokalen Küche für das Mittagessen einkehren, um dann direkt nach Südtirol weiterzufahren. Ankunft am späteren Nachmittag.

WICHTIG: bitte das eigene Interesse an diese Lehrfahrt per E-mail an bissardellaenrico@remove-this.gmail.com mitteilen.

Hinweis:
Die Teilnahme an den Veranstaltungen erfolgt auf eigenes Risiko. Für eventuelle Unfälle wird nicht gehaftet.

Kontakt

Arbeitsgemeinschaft für Vogelschutz und Vogelkunde EO
Muredastr. 22
39046 St. Ulrich (BZ)
info@remove-this.vogelschutz-suedtirol.it
St-Nr. 82013350218

Partner

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für mehr Informationen über die von dieser Seite verwendeten Cookies folgen Sie bitte dem Link auf dieser Seite.
OK