S. Winkler S. Winkler
Die AVK > Veranstaltungen > Wanderungen > Bartgeier-Beobachtung im Martelltal

Bartgeier-Beobachtung im Martelltal

Samstag, den 25. 6. 2022

Wolfgang Platter hat sich bereit erklärt, wiederum für die AVK eine Wanderung im hinteren Martelltal zur Beobachtung der Bartgeier anzubieten. Mit dabei ist auch der Marteller Förster Philipp Bertagnolli.

Treffpunkt: 14:00 Uhr beim Bahnhof in Goldrain.

Vom Treffpunkt aus wird in Fahrgemeinschaften zum Talschluss ins hintere Martelltal gefahren. Ab 14:30 Uhr gehen wir gemeinsam mit den Exkursionsleitern Wolfgang Platter und Förster Philipp Bertagnolli über den Forstweg zur Enzianalm und weiter Richtung Lyfialm, um vom Aussichtspunkt am Forstweg mit Fernglas und Spektiv den Horst an der gegenüberliegenden Talseite zu beobachten.

Wer ein Spektiv und Stativ hat, bitte für die Beobachtung mitnehmen.

Herzlichen Dank an beide Exkursionsleiter im Voraus.

 

 
S. Winkler S. Winkler S. Winkler S. Winkler

Hinweis:
Die Teilnahme an den Veranstaltungen erfolgt auf eigenes Risiko. Für eventuelle Unfälle wird nicht gehaftet.

Unterstützen Sie bitte die Vogelkunde und den Vogelschutz in Südtirol!

Südtiroler Landessparkasse Meran 
"Arbeitsgemeinschaft für Vogelkunde"
IBAN: IT 84 V 06045 58590 000000007200
BIC: CRBZIT2B020 

Kontakt

Arbeitsgemeinschaft für Vogelschutz und Vogelkunde EO
Muredastr. 22
39046 St. Ulrich (BZ)
info@remove-this.vogelschutz-suedtirol.it
St-Nr. 82013350218

Partner

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für mehr Informationen über die von dieser Seite verwendeten Cookies folgen Sie bitte dem Link auf dieser Seite.
OK