O. Gufler O. Gufler
Die AVK > Veranstaltungen > Wanderungen > Wanderung im Sarntal

Wanderung im Sarntal

Samstag, den 18. 6. 2022
E. Bissardella E. Bissardella
Im Sarntal, am Fuß der Sarner Scharte

Treffpunkt: 8 Uhr, Parkplatz in der Nähe des Hallerhofes am Riedelsberg auf 1500m (Abzweigung vor der Gemeinde Sarnthein)

Auf dem Weg Nr. 3, durch Wiesengelände und Wald, erreichen wir die Almschenke Tengler und später die Abzweigung mit dem Wanderweg 3B, auf 1770 m Meereshöhe. Wir bleiben auf dem Weg Nr. 3 und verlassen den Wald. Durch steiles, aber unschwieriges Gelände erreichen wir den höchsten Punkt der Wanderung, auf 2130 m. Der Wanderweg 3A, den wir nehmen, verläuft am Fuß der felsigen Sarner Scharte und bringt uns zuerst zu einem Brunnen mit Aussichtspunkt und dann zu einem mit Latschen bewaldeten Hang. Bald darauf erreichen wir den Ausblick “Riedler Pill”. Ab hier wandern wir im leichten Abstieg auf einer Forststraße zum Almschank Waldrast (Einkehrmöglichkeit) und später zum Parkplatz am Riedelsberg zurück.

  • Höhenmeter: ca. 650hm
  • Gehzeit: etwa 4-5 h
  • Rückkehr: gegen 16 Uhr
  • Exkursionsleiter: Enrico Bissardella (+39 347 4848205)

Anmeldung erforderlich!

Hinweis:
Die Teilnahme an den Veranstaltungen erfolgt auf eigenes Risiko. Für eventuelle Unfälle wird nicht gehaftet.

Unterstützen Sie bitte die Vogelkunde und den Vogelschutz in Südtirol!

Südtiroler Landessparkasse Meran 
"Arbeitsgemeinschaft für Vogelkunde"
IBAN: IT 84 V 06045 58590 000000007200
BIC: CRBZIT2B020 

Kontakt

Arbeitsgemeinschaft für Vogelschutz und Vogelkunde EO
Muredastr. 22
39046 St. Ulrich (BZ)
info@remove-this.vogelschutz-suedtirol.it
St-Nr. 82013350218

Partner

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für mehr Informationen über die von dieser Seite verwendeten Cookies folgen Sie bitte dem Link auf dieser Seite.
OK